Gut und glanzvoll soll die großen Gala werden

Lionsclub Gala in die Vogtlandhalle Greiz Christian Stark, Corina Gutmann, Holger Palm und Wilhelm Wüstner (v.l.) gehören dem Greizer Lionsclub an. Zur Gala am 28. April laden sie herzlich ein.

Am 28. April lädt der Lionsclub Greiz zur großen Gala in die Vogtlandhalle ein

GREIZ. Am Sonnabend, den 28. April laden die Greizer Lions zur großen Jubiläums-Gala anlässlich des 10-jährigen Bestehens in die Vogtlandhalle ein. „Wir wollen den Menschen in dieser Stadt Dank sagen und ihnen damit auch etwas zurückgeben“, wie der Präsident des Greizer Lionsclubs, Holger Palm, sagte. Neben einem festlichen Vogtländischen Menü, das vom Restaurant Reihe 1 kreiert wird, werden die Gäste einen Abend voller Kultur und Unterhaltung erleben. „Das Drehbuch steht bereit“, wie Palm versichert. Eigens für diese Veranstaltung wurde ein Event-Ausschuss gegründet, der das Programm zusammenstellte. Stargast des Abends ist zweifelsohne der Dresdner Frauenkirchenkantor Matthias Grünert, der auf dem Cembalo musizieren wird. Showeinlagen der BeeGees-Revival-Band gehören ebenfalls zum Programm, das von Corina Gutmann und Heike Rahming moderiert wird. Der Greizer Theaterherbst wird „am Rande mitwirken“, wie Holger Palm verrät. Auch wird man „gut und glanzvoll“ das Tanzbein schwingen können – bei Musik der beliebten Stockmann-Band. Die Festrede der Gala, die unter Schirmherrschaft der Thüringer Landtagspräsidentin Birgit Diezel steht, wird Gründungspräsident Dr. Hans-Georg Hunger halten. Selbstverständlich wird es auch eine „Tombola für den guten Zweck“ geben, die wertvolle Gewinne bereit hält. „Gegen 23 Uhr werden die Gewinner der Hauptpreise bekanntgegeben“, schaut Palm bereits voraus. Auch eine Power-Point-Präsentation mit fotografischen Eindrücken aus zehn Jahren Lions Club Greiz erwartet die Gäste. Clubsekretär Wilhelm Wüstner zog dabei ein kurzes Resümee über die bisherigen Aktivitäten der Greizer Lions. Wie ein „roter Faden“ ziehe sich die Hilfe für Brest durch die Clubgeschichte. Zahlreiche Hilfstransporte hätten Medizin, Möbel und viele Sach-und Geldspenden nach Weißrussland gebracht. Auch habe man zum Bau der Luftbrücke im Greizer Park beigetragen, das Frauenhaus, das Cafä© o.k., die „Insel“ und die Greizer Musikschule unterstützt. „Nicht zu vergessen: der jährliche Frühjahrsputz“, wie Holger Palm ergänzte. Einnahmen generiere man unter anderem durch die Tombola zur Lions-Gala sowie durch die Stände zum Park- und Schlossfest und dem Weihnachtsmarkt. Zur großen Gala lade man herzlich ein, Karten gibt es noch einige, wobei bereits fast 250 verkauft seien. „320 Gäste zu empfangen, ist unser erklärtes Ziel“, so Wilhelm Wüstner abschließend.

Antje-Gesine Marsch @22.03.2012

Lionsclub Gala in die Vogtlandhalle Greiz

Christian Stark, Corina Gutmann, Holger Palm und Wilhelm Wüstner (v.l.) gehören dem Greizer Lionsclub an. Zur Gala am 28. April laden sie herzlich ein.